Samstag, 08.08.2015

Jodhpur als Touri

Blick auf die

 Heute haben wir eine kleine Sightseeing-Tour in Jodhpur gemacht:

Mit dem Jeep ging es vom Guesthouse los zum Jaswant Thada, auch "Little Taj Mahal" genannt, einer Gedenkstätte für einen König Jodhpurs, einen Maharadscha, der im 19. Jahrhundert lebte.

Hin und zurück gehts mit dem Jeep Wir in indischer Kleidung vor dem Fort

Danach ging es zum Meherangarh Fort, einer Festung hoch über der Stadt. Sie wurde von der Königsfamilie in Jodhpur erbaut und in seiner über 500 Jahre alten Geschichte kein einziges Mal gewaltsam eingenommen. Von oben hat man einen fantastischen Ausblick über die "blaue Stadt", denn zum Schutz vor der Sonneneinstrahlung und vor Insekten wurden die Häuser der Brahmanen ursprünglich mit Indigo gefärbt. Heute haben auch viele andere Häuser eine blaue Farbe.

Das Fort Das Fort